Return to:  Courses  |  Books  |  Audio  |  Other Languages  |  Deutscher Laden

Nicht ganz von dieser Welt

In Mythen, Religionen und archäologischen Entdeckungen auf der ganzen Welt ist die Rede von der Gegenwart intelligenter nicht-menschlicher Wesen, die sich mit Menschen vermischten und Hybriden erschufen.

$21.00

Description

In Mythen, Religionen und archäologischen Entdeckungen auf der ganzen Welt ist die Rede von der Gegenwart intelligenter nicht-menschlicher Wesen, die sich mit Menschen vermischten und Hybriden erschufen. Tanis Helliwell bietet überzeugende Belege für die Existenz von 22 verschiedenen Mensch-Hybriden (Elementarwesen, Engel, Delphine, Riesen, Drachen, Zentauren, Panwesen und viele andere). Menschen, die ihr Hybrid-Sein entdecken, berichten davon, dass sie sich aufgrund dieser Entdeckung authentischer fühlen – mit mehr Energie, kraftvoller und mit mehr Liebe für sich selbst.

Wie schon mit ihrer wegweisenden Arbeit über die Elementarwesen in ihrem Klassiker Elfensommerist Tanis auch hier mit Nicht ganz von dieser Welt wieder führend auf einem vollkommen neuen Forschungsgebiet.

Bewertungen

„Tanis Helliwells Buch ‘Nicht ganz von dieser Welt’ war doch eine ziemliche Herausforderung für mich. Tatsächlich bin ich der Meinung, dass es gut ist, herausgefordert zu werden, aus unseren – viel zu oft – festgefahrenen und rigiden Lebensvorstellungen aufgeschreckt zu werden. Lesen Sie dieses Buch…und seien Sie bereit, ihr Bewusstsein zu erweitern. Ich bin offen für die sehr überzeugenden Thesen der Autorin und für die Belege, die ihre Theorien unterstützen. … Danke, Tanis, dass mein Blick noch mehr geweitet wurde durch dieses provokative Buch. Und um das Vergnügen noch größer zu machen: es ist sehr gut geschrieben und durch und durch unterhaltsam.“
Michael J. Roads,Autor, Through the Eyes of Love; Journeying with Pan trilogy und Stepping Between Realities.